Arag Krankenversicherung – Testbericht & Erfahrungen 2020


Informationen
  • inkl. Patienten-Rechtsschutz
  • ärztliche Videoberatung
  • Fachtarztüberweisung
  • online abschließbar
Besonderheiten
Beitragsbefreiung: Ja
Beitragsrückerstattung: Ja
inkl. Zahnleistungen: Ja
freie Arztwahl: Nein
möglicher Preis
monatlich: 50,47 €
jährlich: 605,64 €

Allgemeines

ARAG ist das größte Versicherungsunternehmen in Deutschland und hat sich vor allem auf Rechtsschutz spezialisiert, womit sie auch international agieren. Der Konzern ist in Familienbesitz und bereits seit 1935 aktiv. Er bietet zahlreiche verschiedene Versicherungen an wie unter anderem eine private Haftpflicht- und Hausratsversicherung, eine Unfallversicherung, eine Zahnzusatzversicherung und eine private Pflegekostenversicherung. Auch eine private Krankenversicherung befindet sich im Repertoire der ARAG-Versicherungsgesellschaft. Diese enthält viele verschiedene Leistungen für den Versicherten und bietet diesem an, ganz individuell über die Details der Versicherung zu entscheiden. Im Krankenkassen Vergleich ist die ARAG ein ausgezeichneter Teilnehmer, der sowohl mit seinem Service, als auch mit seinen Leistungen klar punkten kann.

DIE TARIFE DER ARAG

Komfortklasse

  • ärztliche Videoberatung
  • Facharztbehandlung bei Überweisung
  • inkl. Zahnzusatzleistungen
  • 100 % Erstattung beim Hausarzt

MedExtra

  • ärztliche Videoberatung
  • keine Facharztüberweisung notwendig
  • inkl. Zahnzusatzleistungen
  • freie Arztwahl

MedBest

  • ärztliche Videoberatung
  • immer 100 % Erstattung
  • inkl. Präventionskurse
  • freie Arztwahl

Unterschied zwischen gesetzlicher & privater Krankenversicherung

Eine Krankenversicherung zu haben ist in Deutschland für jeden Bürger verpflichtend. Es gibt die Wahl zwischen der gesetzlichen und der privaten Krankenversicherung, die sich in vielen Punkten voneinander unterscheiden. So kann sich zum Beispiel auch nicht jeder privat versichern, sondern erst ab einem bestimmten Einkommen. Das Leistungsspektrum ist bei der Arag privateKrankenversicherung in der Regel höher als bei der gesetzlichen, es kommt aber auch ganz auf die Versicherungsgesellschaft und dem gewählten Tarif an. Ein weiterer Unterschied betrifft den Zugang zu Fachärzten. Gesetzlich Versicherte benötigen dazu fast immer eine Überweisung durch den Hausarzt, während privat Versicherte direkt zum Facharzt gehen dürfen. Zusätzlich ist es meist gewährleistet, sich den Arzt oder das Krankenhaus selbst aussuchen zu dürfen, wenn man privat versichert ist. Auch terminlich ist man privat besser beraten und Wartezeiten verkürzen sich enorm. So ergeben sich für Patienten mit privater Kassenabrechnung generell viele Vorteile, die jedoch auch mit höheren monatlichen Beiträgen einhergehen.

WICHTIGE FAKTEN
Beitragsrückerstattung
Bei der ARAG Private Krankenversicherung gibt es bei einer einjährigen Nichtinanspruchnahme der Leistungen eine Rückerstattung der Beiträge.
Beitragsfreiheit
Bei Elterngeldbezug gibt es eine Befreiung von der Beitragszahlung bis zu 6 Monaten.
1-Bett-Zimmer
Bei allen drei Tarifen gibt es die Möglichkeit ein 1-Bett-Zimmer zu nutzen.
2-Bett-Zimmer
Bei allen drei Tarifen gibt es die Möglichkeit ein 1-Bett-Zimmer zu nutzen.
Zahnleistungen
In allen Tarifen der ARAG Krankenversicherung sind hochwertige Versorgungen für Ihre Zähne mit hohen Erstattungen inkludiert
freie Arztwahl
Es besteht hier keine Möglichkeit den Arzt nach seinen Wünschen frei auszuwählen.

Leistungen der privaten Krankenversicherung von Arag

Grundsätzlich werden 3 verschiedene Tarife von Arag angeboten, zwischen denen man wählen kann, wenn man sich für eine private Arag Krankenversicherung bei dieser Gesellschaft entschieden hat. Einerseits gibt es die KomfortKlasse und die etwas teureren Premiumklassen MedExtra und MedBest. Es gibt auch die Möglichkeit, mit der KomfortKlasse zu beginnen und später in die PremiumKlassen umzusteigen. Beide Formen bieten eine 100%ige Erstattung bei ambulanter und stationärer Behandlung, bei Sehhilfen, Schutzimpfungen und zahnärztlicher Versorgung. Die PremiumKlassen erstatten weiterhin 100 % der Gebühren für Behandlungen durch Psychotherapeuten und Heilpraktiker, sowie für verschreibungspflichtige Medikamente, während in diesen Fällen die KomfortKlasse nur 80 % zurückerstattet.

Bei den Premiumklassen werden dem Versicherten weiterhin eine freie Arztwahl aller Fachärzte ermöglicht, während sich diese Flexibilität für den in der KomfortKlasse Versicherten auf bestimmte Facharztrichtungen wie Hausarzt, Kinderarzt oder Notarzt beschränkt. Des Weiteren steht allen Versicherten eine zusätzliche Patienten-Rechtsschutzversicherung zu, die im Preis inklusive ist. Des Weiteren genießt man natürlich alle Vorteile des Privatversicherten. Das bedeutet beispielsweise Chefarztbehandlung und Ein-, beziehungsweise Zweibettzimmer, sowie diverse andere Zusatzleistungen, die in einer gesetzlichen Krankenversicherung nicht integriert sind. Hier finden Sie auch Infos zur Ergo Direkt Krankenversicherung.

Ist eine Auslandskrankenversicherung inkludiert?

Sowohl mit der KomfortKlasse als auch mit den PremiumKlassen der Arag Versicherung gilt der Krankenschutz auch im Ausland. Europaweit ist der Schutz auf unbestimmte Zeit gewährleistet, außerhalb von Europa beschränkt sich die Versorgung auf drei Monate. Außerdem ist der ärztlich angeordnete Rücktransport nach Deutschland inklusive beider Tarife der Arag Krankenversicherung. Laut den Arag Erfahrungen funktioniert dieser Schutz auch sehr gut auf Reisen.

Kann heutzutage jeder eine private Krankenversicherung bei Arag abschließen?

Nach Eintritt in die Volljährigkeit ist es grundsätzlich jedem gestattet, eine Arag private Krankenversicherung abzuschließen. Allerdings spielen der Beruf und das Einkommen eine entscheidende Rolle. Angestellte dürfen sich nur privat versichern, wenn sie mehr als 60.750 Euro im Jahr verdienen. Ansonsten können Beamte und Selbstständige eine private Krankenversicherung abschließen, wenn sie wollen.

Kosten der Versicherung

Der zu zahlende Beitrag ist vom Eintrittsalter und dem Gesundheitszustand des zu Versicherten abhängig. Außerdem unterscheiden sich die Kosten je nach dem gewählten Tarif und den optionalen Zusatzversicherungen. Ein pauschalisierter monatlicher Beitragsbetrag ist daher schwer auszumachen. Ein Tool auf der Seite der ARAG Versicherung bietet an, die Kosten im Vorfeld berechnen zu lassen. Außerdem kann laut Arag Krankenversicherung Erfahrungen bei Bedarf ein kostenloses Beratungsgespräch in Anspruch genommen werden.

Vorteile

  • Umfassender Gesundheitsschutz
  • Patientenrechtsschutz inklusive
  • Freie Gestaltung der Selbstbeteiligung
  • Zuverlässiger Schutz auch im Ausland
  • Kostenlose Online-Beratung

Nachteile

  •  Beiträge steigen im Alter und bei schlechtem Gesundheitszustand

Fazit

Der private Krankenversicherung Vergleich und auch die ARAG Krankenversicherung Erfahrungen ergeben, dass die Versicherung ein ausgezeichneter Kandidat mit tollen Angeboten ist, der sich von anderen Anbietern klar abhebt und mit dem die Kunden nur profitieren können. Auch im Auslandskrankenversicherung Test erzielt die private Krankenkasse die allerbesten Ergebnisse. Besonders hervorzuheben ist der tolle Kundenservice, den die ARAG mit kostenlosen Beratungsgesprächen und einem gut ausgebildetem Team leistet. Die offerierte Wahl zwischen verschiedenen Tarifen und die individuelle Gestaltungsmöglichkeit dieser ermöglicht es jedem, die perfekt zugeschnittene Krankenversicherung zu finden.

Kundenbewertungen

0
0,0 rating
basiert auf 0 Bewertungen
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Gut0%
Mittelmäßig0%
Schlecht0%

Es gibt noch keine Erfahrungen. Seien Sie der/die Erste!